MOCAP-Labor

Das Fachgebiet hat ein eigenes MOCAP-Labor. Eine realistische Animation von digitalen Charakteren ist durch den Einsatz des Systems möglich.

Mocap-5s

Kenndaten:

  • Optitrack zwölf Kamera-System
  • 2x 34 Marker Suits
  • Tracken von 2 Akteuren sowie von Gegenständen möglich
  • Capture-Durchmesser ca. 3,5 m
  • Leinwand zum Liveviewing der Aufnahme
  • Support während Aufnahme
  • Daten in fbx und bvh Format (einsetzbar in vielen 3D Anwendungen, beispielsweise Motionbuilder, 3DSMax, Blender, Maya, Cinema 4D)
  • AVI Video der MOCAP-Aufnahme

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.